Antarktis.jpg Amerikas Wilder WestenThumbnailsÄthiopien – Wiege der Menschheit ?


                                                             

Majestätische Eisberge, knuffige Pinguine, faule Seelöwen und eine Landschaft, die so besonders ist, dass sie einem vor purer Schönheit den Atem raubt.Eine Reise in die Antarktis ist wohl das absolute Highlight unserer Erde. Es ist heute das einzige noch intakte Ökosystem unseres Planeten. Seine Unzulänglichkeit, die bizarren Eislandschaften und die faszinierende Tierwelt machen die Antarktis zu einem der letzten Mysterien unserer Zeit.Antarctica – der kälteste, windigste und trockenste Kontinent ist mit rund 14 Mio Quadratkilometern fast doppelt so groß wie Australien. 98 Prozent des Landes bedeckt ein Eispanzer, der bis zu 4.770 Meter hoch ist. Unter dem mächtigen Südpolareis verbirgt sich der sechste Kontinent. Nach Südamerika sind es mehr als 1000 Kilometer, nach Australien 3000 und nach Afrika fast 4000.

Sigrid Wolf-Feix und Rainer Feix starten ihre Antarktisexpedition mit der MV Plancius in Ushuaia. Entlang der Falkland Inseln geht es nach Südgeorgien, dem Paradies für Königspinguine und See-Elefanten. Durch atemberaubende Landschaften und Eisberge, durch den Drygalki Fjord, vorbei an den South Orkney Inseln und den South Shetland Inseln erreicht das Expeditionsschiff den Antarktischen Kontinent.



 


Information