The Glory Of Nature.jpg SüdafrikaThumbnailsToscana


 





Ein Bilderfeuerwerk von Meisterwerken der Natur erwartet den Besucher auf dieser Bilderreise. Unwirklich schöne Landschaften, farbenprächtige, sprudelnde Geysire, versteinerte Sanddünen, verrückte und fragile Felsenskulpturen, Steinbögen, die in den verschiedensten Farben leuchten, mächtige Gebirgsketten, labyrinthartige Slot Canyons, deren Farbenspiele die Sinne verzaubern, endlose Sanddünen, einsame Wanderwege, Bisons, Coyoten, Bergschafe, Klapperschlangen und Kalifornische Kondore. Geheimnisvolle Namen wie Fly Geysir, White Pocket, Paria Wilderness, Antelope Canyon, White Ghost Hoodoos, Fantasy Canyon oder Little Finland locken zum Erkunden abgelegener Gebiete. In diesen Landschaften, die in ihrer Vielfalt unsere Fantasie anregen, verspürt man wieder das Gefühl grenzenloser Freiheit. Es gibt wohl kaum einen besseren Ort, um wieder neue Kraft zu schöpfen, als in den magischen Weiten des Westens der USA.. Natürlich sind auch einige der absoluten Highlights in den bekannten Nationalparks wie Bryce Canyon, Zion, Arches, Canyonlands, Yellowstone oder Grand Canyon vertreten, dann allerdings zu Jahreszeiten wie zum Beispiel im Winter, zum Indian Summer oder in Lichtstimmungen, wie man sie zuvor noch nie gesehen hat. Sigrid Wolf-Feix ist mit ihrer Kamera immer zur Stelle, wenn die Natur den Vorhang zu gewaltigen Inszenierungen öffnet, wenn die ersten Sonnenstrahlen die Landschaft in ein Farbspektakel verwandelt und Schneestürme einzigartige Stimmungen zaubern.

Sigrid Wolf-Feix und ihr Mann Rainer bereisen die USA seit mehr als 25 Jahren.

Auf abenteuerlichen Jeeppisten oder auf unmarkierten Wanderwegen suchen sie nach außergewöhnlichen Naturphänomenen und einzigartigen Naturschönheiten, die oft völlig unbekannt abseits der Touristenpfade in unwegsamen Gelände verborgen liegen.



 



 


Information